• Startseite
 

eiko_icon eiko_list_icon Droht LKW abzurutschen

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Hilfe
Einsatzort Details

Köhlerstraße, 51491 Overath
Datum 19.02.2019
Alarmierungszeit 09:03 Uhr
Alarmierungsart Digitaler Meldeempfänger und Sirene
Einsatzleiter LZ Overath
Mannschaftsstärke 2
eingesetzte Kräfte

LG Marialinden
LZ Overath
    LG Heiligenhaus
      LG Vilkerath
        Fahrzeugaufgebot   LF-KatS-Marialinden

        Einsatzbericht

        Um 09:02 Uhr wurde die Löschgruppe Marialinden gemeinsam mit den Löschgruppen Heiligenhaus und Vilkerath sowie dem Löschzug Overath unter dem Stichwort "H-LKW (Unfall) Hilfe 4" in die Köhlerstraße alarmiert.

        Vor Ort drohte ein LKW mit Heizöl beladen in einen Graben abzurutschen. Die Ersteintreffenden Kräfte aus Overath und Heiligenhaus machten sich ein Bild der Lage und die Löschgruppen Vilkerath und Marialinden warteten im Bereitstellungsraum.

        Der LKW wurde durch die Kameraden aus Overath und Heiligenhaus mittels 2 Greifzügen gegen weiteres abrutschen gesichert, bis ein Bergeunternehmen eintrifft. Zusätzlich wurden die ca. 10 Tonnen Heizöl in einen Zweiten Tanklaster umgepumpt.

        Die Löschgruppen Vilkerath und Marialinden wurden aus dem Einsatz bereits entlassen, so das nurnoch 2 Fahrzeuge vor Ort auf das eintreffende Bergeunternehmen warten.

         
        test

        Übungen

        Jeden zweiten Montag übt die LG Marialinden. Genauere Infos können Sie dem Kalender entnehmen.