Feuer
Einsatzart Feuer
Kurzbericht Brand auf landwirtschaftlichem Betrieb
Einsatzort Esinghausen, 53804 Much
Alarmierung Alarmierung per Digitaler Meldeempfänger
am Dienstag, 11.02.2020, um 12:00 Uhr
Einsatzdauer 6 Std. 30 Min.
Mannschaftsstärke 6
eingesetzte Kräfte
Organisationen



Einsatzfahrzeuge
LF-KatS-Marialinden    LF-KatS-Marialinden MTF    MTF
Einsatzbericht

Auf dem Rückweg des vorherigen Einsatz sahen wir eine starke Rauchentwicklung aus richtung Federath, sodass wir zur Erkundung in die Richtung fuhren. Nach kurzer Zeit sahen wir, dass es auf einem landwirtschaftlichem Betrieb brannte. Dieser lag zwar im Rhein-Sieg-Kreis, wo die Feuerwehr Much zuständig ist. Nach Rücksprache mit der Leitstelle unterstützten wir die Kollegen aus Much jedoch trotzdem.

Da die Personalstärke Tagsüber nicht nur bei uns ein problem ist, sondern auch in anderen Kreisen wurde zusätzlich der Löschzug Overath alamiert.

Auf dem Gelände brannte ein Strohlager, eine Scheune samt Werkstatt. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus überzugreifen, was jedoch verhindert wurden konnte.

Gegen ca. 18.30 Uhr waren wir mit neu ausgerüsteten Fahrzeugen wieder zurück an unserem Standort.

Generalanzeiger Bonn    Kölner Stadt Anzeiger    Pressebericht Feuerwehr Much
Einsatzort
 
test

Übungen

Jeden zweiten Montag übt die LG Marialinden. Genauere Infos können Sie dem Kalender entnehmen.